Gefüllte Nudelrollen
Dieses Rezept ist von Petra aus Großräschen!!


Zutaten:

275 gr Grieß
300 gr Mehl
3 Eier
1 TL Salz
160 ml Wasser

Für die Füllung:
1 kg Fleischtomaten
300 gr Mozzarella
1 Bund Petersilie
1 Bund Basilikum
2 Knoblauchzehen
Mehl zum Bestäuben
1 Becher Créme Fraîche
60 gr geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer
40 gr weiche Butter

Für den Nudelteig alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und 30 min. abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Tomaten häuten, vierteln, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch sowie Mozzarella würfeln.

Kräuter und Knoblauchzehen fein hacken. Alle Zutaten gut vermischen. Teig auf bemehlten Küchentüchern zu zwei Rechtecken dünn ausrollen, mit Créme Fraîch bestreichen und Parmesan bestreuen.

Füllung darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Teig mit Hilfe des Tuches zusammenrollen und im Kühlschrank abgedeckt 3-4 Stunden ruhen lassen.

Nudelrolle in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden, nebeneinander in einer gefettete Auflaufform legen, mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175C ca. 30 min. backen.


Guten Appetit!