Bunter Gulaschauflauf
Dieses Rezept ist von Sina aus Parchim!!


Zutaten: (für 4 Personen)

500 g Schweinegulasch
1 EL Öl
1 Gemüsezwiebel
Salz, Pfeffer
1 EL Tomatenmark
2 EL Edelpaprika süß
2 Lorbeerblätter
3 rote Paprikaschoten
700 g Kartoffeln
3 Stangen Porree (Lauch)
gemahlener Kümmel
150 g Crème lègère
3 EL grober Senf
je 2 Stiele Majoran und Petersilie

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebel fein schneiden und im Bratfett ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen, Tomatenmark zufügen und mit Paprika bestäuben. Kurz anschwitzen und mit ca. l Wasser aufgießen. Fleisch und Lorbeerblätter zufügen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Stunde köcheln lassen.

Paprikaschoten in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Porree in ca. fingerdicke Scheiben schneiden. Diese Zutaten ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben und fertig garen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel nach Geschmach würzen. In einer Auflaufform verteilen.

Crème lègère und Senf glatt rühren, auf der Masse verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten überbacken. Gehackte Petersilie/Majoran über den fertigen Auflauf streuen.

E-Herd 225 C / Umluft 200 C


Guten Appetit!